Everest – Berg der Extreme 2D – Maxoom Kino

Everest – Berg der Extreme 2D

Everest Berg der Extreme Large Format
  • 44 Minuten
  • Jugendfrei
  • Large Format Dokumentation
  • USA 1998
  • Regie: David Breashers

Erlebe den Aufstieg einer Mannschaft von Bergsteigern, die Hoffnung, Schönheit und Triumph unmittelbar nach einer Tragödie auf dem höchsten Berg der Welt fanden.

Der Tross, der sich im Frühjahr 1996 auf den Weg zum Basis-Lager aufmachte, war gewaltig, er umfasste 45 Personen und 90 schwerbeladene Yaks. Am 9. Mai wollte das Filmteam sich zum letzten Anstieg aufmachen. Doch dann kam alles anders: Zunächst waren zu viele andere Expeditionen unterwegs, schließlich scheiterte eine davon tragisch. Doch am 23. Mai war es soweit: Die ersten Bilder vom Gipfel waren auf IMAX-Film gebannt, der Steirer Robert Schauer machte diese Aufnahmen.

Ein Meilenstein des Bergfilmes, inzwischen ein historisches Filmdokument:
Dreimal schon stand David Breashears am Gipfel des Mt. Everest, er zählt zu den erfahrensten und besten Bergfilmern. Und doch, der Mt. Everest ist auch für ihn immer noch eine Herausforderung.
Eine besondere Herausforderung allerdings war es, mit dem schweren IMAX-Equipment die Schönheit dieses Berges für „EVEREST“ auf 70-Millimeter-Film zu bannen. Mehrere Jahre Entwicklungsarbeit und ein eiserner Wille brachten die IMAX-Kamera dann aber doch auf den höchsten Gipfel der Erde. Auf 8.000 Metern Seehöhe stand ein Steirer hinter der Kamera: Robert Schauer.




Tickets unter
03332 62250 151



E-Mail an
info@oekopark.at



Am Ökopark 10
8230 Hartberg